Über mich

 

Mein Name ist Dani (Kurzform des französischen Danièle), geboren wurde ich im Sternzeichen des Schützen, in der Schweiz! Wo ich auch immer noch lebe! Seit meinen Kindsbeinen gehören Hunde zu meinen Begleitern! Denn ich bin mit dem Barsoi / russischer Windhund aufgewachsen.

 

In meinem Auslandsjahr (USA) wohnte ich bei einer Familie mit Katzen! Dort lernte ich die Maine Coons kennen und lieben! Am meisten faszinierte mich deren Kater Murphy stolze 18 Pfund schwer und vom Aussehen her fast wie mein in der zwischenzeit leider verstorbener Boris! Ich wusste damals, dass wenn ich jemals Katzen haben werde (es mir leisten kann), dass es dann sicher die Rasse Maine Coon sein wird! :D Heute zählen 2 solche stolze Kater zu meiner Familie!

 

Der erster Hund war ein Landseer Namens Tyras, welcher leider viel zu früh wieder über die Regenbogenbrücke gehen musste, da er einen Vollgummiball verschluckt hatte der ihm im Hals stecken geblieben ist! Auch der TA konnte ihn leider nicht mehr raus nehmen. Darum bekommen meine Hunde nur noch grosse Bälle mit Schnur daran! Ich brauchte sehr lange bis ich dieses Ereignis verarbeitet hatte (ganz verarbeiten kann man es eh nie, es wird immer schmerzen)! Zwei Jahre später hat sich dann Chicco aus dem Tierheim Paradiesli in mein Herz geschlichen! Zuerst hatte er die ungeteilte Aufmerksamkeit bekommen, doch als ich in mein Elternhaus umgezogen bin, hatte es genug Platz für noch einen Hund und so kam Luna! Am 13.02.10 durfte dann noch die süsse Hope einziehen. Sie kommt aus Spanien und wurde zu diesem Zeitpunkt auf ca. 3 Monate geschätzt. Mit der Organisation New Graceland kam sie in die Schweiz und eine Woche später war sie dann bei mir zuhause! Etwas später gesellte sich noch Penny zur Familie - auch sie eine Spanierin und somit war eigentlich das Glückskleeblatt komplett. Doch meistens kommt es anderst als man denk und so durfte Ende November 2013 noch die süsse kleine Michou (auch Spanierin) mit einziehen. Und das war genau die richtige Entscheidung, denn sie mischt alle auf und sogar Senior Chicco lässt sich von ihr zum spielen animieren. Einfach wundervoll!

 

Ich verbringe meine Zeit mit arbeiten, den Tieren, fotografieren, lesen und Freunde treffen!

 



Lieblingsszitate:

 

"Mit einem kurzen Schweifwedeln kann ein Hund
mehr Gefühle ausdrücken,
als mancher Mensch mit stundenlangem Gerede.”

(Louis Armstrong)