Balous grosser OP-Tag

Heute um 14.00 Uhr wars soweit! Balou musste zu seiner grossen OP antreten!

 

Auf einem zufälligen Röntgenbild haben die Ärzte entdeckt, dass er ein nicht geschlossenes Zwerchfell hat! Ein Geburtsfehler! Sie sagten mir damals, dass man das operieren müsse, weil sonst die Gefahr bestehe, dass Organe durch das Loch nach vorne rutschen könnten und wenn dies zum Beispiel der Darm wäre könnte es einen Darmverschluss verursachen, woran Balou sterben könnte weil man es vielleicht zu spät bemerkt! Also blieb nichts anderes übrig als einen Termin für ihn zu vereinbaren sobald als möglich! Und dieser Termin war nun heute.

 

Ich durfte ihn in den Armen halten während der Sedierung! Er wurde immer schwerer! Die Augen fielen ihm noch nicht zu, aber der TA meinte es wäre soweit und hat ihn mir abgenommen!

Tschüssi Balou machs gut und sei stark, wir werden uns bald wieder sehen!! Schmatz!!

 

Hab dann um 18.15 Uhr Bescheid bekommen, dass er die OP gut überstanden hätte und sie das Loch zu 75% schliessen konnten. Die restlichen 25% leider nicht, weil es da Gefässe hatte (Geburtsfehler, die sollten nicht da sein). Er hat dann bei den Gefässen geschnitten, damit er das Loch vielleicht trotzdem noch hätte schliessen können, aber Balou hat sehr stark angefangen zu bluten, darum hat er die Gefässe wieder vernäht und Balou auch. Sie mussten ihm zum Glück nur den Bauch aufschneiden! Er war um diese Zeit abends schon wieder so munter, dass er anscheinend schon im Käfig rumgelaufen sei!

 

Die nächsten zwei Tage sind noch kritisch. Wenn die Lunge zu schnell zu gross wird könnte es noch zu einem Lungenödem führen! Das wird nicht passieren, wir wissen es!! Er ist so ein tapferer kleiner Kämpfer, er packt das bestimmt!!!  

 

Habe ihm Futter, ne Decke und ein Spielzeug mitgegeben, damit er auch was von zu Hause hat! Auf der Decke haben schon alle draufgelegen. Ich hoffe die Zeit fällt dem "Kleinen" nicht so schwer wie uns bis wir ihn Freitagmittag wieder in die Arme schliessen können! Balou wir vermissen dich, dein Bruder vermisst dich auch ganz doll! Er hat heute nach dir gesucht als es happi happi gab. Später hat er sich dann ganz alleine wo hingelegt! Wir drücken dir alle die Daumen, schicken ganz viele liebe Knuddels, machs gut und sei tapfer! 

 

  Von deiner Familie!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    erika (Dienstag, 01 Dezember 2009 13:42)

    Hallo ihr Lieben
    Diese Taube soll vermitteln, dass der Balou geliebt wird, nie alleine ist und sie bringt ihm Kraft, ganz schnell wieder gesund zu werden :-)
    Balou, meine Gedanken verweilen oft bei dir, ich hoffe, du kannst sie spüren denn meine positive Energie soll auf dich überspringen, damit du die Zeit in der Klinik gut überstehst :-)
    Viele liebe Grüsse Erika
    <a href="http://www.glitter-graphics.com"><img src="http://dl8.glitter-graphics.net/pub/619/619888zqg202ssdr.gif" width=197 height=192 border=0></a><br><a href="http://www.glitter-works.org" target=_blank>glitter-graphics.com</a>