Bin wieder zu Hause!!

Balou wurde total vermisst!

Miau und Schnurr!!

Hallo Ihr lieben Freunde!

 

Heute um ca. 9.00Uhr hat mich Frauchen wieder abgeholt! Sie sagte mir, dass ich nun wieder nach Hause dürfe zu den Anderen! Ich ignorierte sie zuerst, denn sie war es ja die mich an diesen komisch riechenden Ort gebracht hatte, wo mir die ganze Zeit über nicht nach fressen zu mute war! Bei der Heimfahrt habe ich es mir dann in meinem Körbchen gemütlich gemacht und wäre fast ganz eingeschlafen. Zuhause angekommen wurde ich wie immer zuerst von einem Bellen begrüsst, da wusste ich gleich wo ich war :D Sie hat mich dann aber zuerst mit dem Körbchen hingestellt, damit mich alle mal noch durch das Sicherheitsgitter beschnüffeln konnten. Hab aber ganz dringend rausgewollt, doch das einzige was ich rausstrecken konnte war mein Bein!

 

Im Katzenzimmer oben angekommen durfte ich dann endlich aus der Kiste raus! Uff war das ne Erleichterung. Bekam dann von ihr 3 drei so komische Kügelchen mit Inhalt... den hab ich zwar gar nicht geschmeckt aber Mami hatte ne riesen Freude und sie meinte na wenigstens haben wir kein Problem dir hier zu Hause die Medis zu verabreichen wenn du die so schön frisst! Etwas Feuchtfutter bot sie mir auch an, mahn ziemlich schnell mal zwei drei Bissen, aber dann hatte ich keine Zeit mehr, denn ich wollte ja alles auskundschaften (hätte sich ja in der Zwischenzeit was verändern können) und meine Kumpels richtig begrüssen!

 

Gifs

Ich wurde nur von Boris angefaucht! Die anderen waren so lieb mit mir... ähm sie haben sich an mein Hinterteil geheftet und sind mir auf Schritt und Tritt nachgelaufen!! Auch Chicco und Luna kamen mich nochmals richtig begrüssen als ich im mittleren Stock war! Frauchen lief sowieso die ganze Zeit hinter mir her!

Meine Erkundungstour dauerte bis ca. 16.00 Uhr. Frauchen war schon ganz geschafft vom hinterherlaufen, ich weiss gar nicht warum sie das genau macht! Sie sagte nur etwas von wegen ob ich nicht vielleicht mal wieder mich hinlegen und etwas schlafen könnte, denn wenn ich die ganze Zeit rumlaufe müsse sie mir folgen und aufpassen, dass ich nirgends hoch oder runterspringe!! (haha viel Spass Mami) Wieso verstehe ich allerdings nicht, denn ich bin top fit wie vor der OP und da durfte ich ja jeweils auch rauf und runterspringen! Janu werde mal schauen wie lange das Mami mit dem nachlaufen durchhält!!! :D :D :D

 

Habe Mami auch gezeigt, dass ich schon am Fressi Fressi interessiert bin hab nähmlich heute fast 210g Feuchtfutter gegessen und auch ein wenig Trofu! Na ich meine nach so ner langen Diät... ;-)

 

Hab mich dann mal knapp ne Stunde aufs Ohr gehauen und dann war ich wieder genug erholt zum weiter rumlaufen. Aber ich war dann wenigstens auch so fair, dass ich während ihres Nachtessens ganz ruhig auf der Decke gelegen habe!

 

Nun gehe ich mit Papi schon mal vor ins Schlafzimmer wo sonst Zutritt für Katzen verboten steht! Aber jetzt darf ich sogar die ganze Nacht dort schlafen! Freu

 

Ich möchte noch ganz Gifs-lich allen DANKE sagen, die immer an mich gedacht haben, mir die Daumen gedrückt haben und für die vielen lieben guten Wünsche!!

 

Miau Miau und gute Nacht mit süssen Träumen!

Euer Balou

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Dani - www.raggie.ch (Samstag, 05 Dezember 2009 11:10)

    hallo allerliebster balou,

    du glaubst gar nicht, wie froh wir alle sind, dass es dir so gut geht!!!! wir haben dich schon ganz doll vermisst und haben die ganze zeit an dich gedacht. jetzt bist du endlich wieder zuhause und kannst dich von deinen zwei- und vierbeinern pflegen und verwöhnen lassen. es ist schön zu hören, dass du so munter bist und auch deinen hunger wieder gefunden hast. die paar fehlenden haare am bauch wachsen bestimmt auch bald wieder nach ;-)

    villi knuddelbussis vom gotti dani und em rest vo de familie!

  • #2

    erika (Samstag, 05 Dezember 2009 12:58)

    Juhui, kleiner Balou du weisst gar nicht wie ich mich freue, dass du wieder zu hause bist :-) ich hab viel an dich gedacht und dir immer wieder meine guten Gedanken vorbeigeschickt.
    Herzlich willkommen daheim!
    Es ist schön zu hören, dass es dir so gut geht. Dass das Essen dir wieder schmeckt und du keine Schmerzen haben musst :-)
    Jetzt wirst du bestimmt von all den Zwei und Vierbeinern verwöhnt, sie sind ja alle so lieb zu dir wie man auf den schönen Föteli sehen kann :-)
    lass dir von Frauchen mal ein dickes Bussi auf dein Bäuchlein geben, wenn ich könnte würde ichs selber machen!
    Ganz viele liebe Knuddelwünsche von Erika und ihren Fellnäschen

  • #3

    Dorit (Samstag, 05 Dezember 2009 14:07)

    Ja, willkommen zurück lieber Balou!!!! Schön, daß Du wieder zuhause bist!! Ich kann mir richtig vorstellen, wie Dani Dir hinterhergelaufen ist und Du Dir einen richtigen Spaß draus gemacht hast........ :o)
    Ich hab ja gesagt, Du bist wie neu nach der OP.
    Laß es Dir gutgehen, ich bin sicher, Du wirst ganz ganz doll verwöhnt!!!!!!
    Ganz ganz viele liebe Grüße und auch Nasenstüber von den Jungs!
    Dorit und Co.

  • #4

    pusimba (Samstag, 05 Dezember 2009 15:43)

    hallöchen lieber balou,
    ich kann dir gar nicht sagen wie froh wir sind das es dir so gut,waren die gaanze zeit in gedanken bei dir.wir wünschen dir eine gute besserung!!!!
    wir knuddeln dich ganz lieb und ein dickes bussi
    jenni,puma,simba