HOPE's Umzug in ihr neues Zuhause! *Freu*

Heute war endlich der grosse Tag!

 

Um 10.00 Uhr sind wir in Bilten bei New Graceland eingetroffen um unsere Knuddelmaus abzuholen und auch unsere neue Patenpfote kennenzulernen!

Wir haben uns tierisch auf diesen Zeitpunkt gefreut!

Sie kam so süss angerannt und hat sich total gefreut! War auch sehr aktiv am schauen und spielen mit den Grossen und auch noch mit den Kleinen die ganze Zeit ... ohne müde zu werden!

 

Als wir dann zuhause waren musste sie natürlich alles erkunden inkl. Garten! Auch die Katzen hat sie gesehen aber nicht zuerst, denn als sie zur Türe reinkam hat sie sich gleich das erste Stofftier geschnappt dass da gelegen hat! ;-) und plötzlich bemerkte sie dann die Katzen! Was ist denn dass???? Belle das Ding mal an... "Pfui Hope" macht man nicht! Okay dann eben nicht wo ist denn nun das Stofftier, dass ich vorher hatte? :D Dann gings an die erste Etage, aber davor war noch der Garten angesagt!

Im Wohnzimmer hatte es noch mehr Stofftiere, gleich eins geschnappt und dann das nächste und so weitere! Mama räumts ja dann bestimmt wieder weg, oder so! Die Katzen haben sie da bereits nicht mehr interessiert!

 

Danach war dann Sofaerkunden angesagt! Na mit einem Spielzeug im Maul gings da nicht so leicht rauf, macht nichts dachte sie sich spuke ich eben das Spielzeug aus dann komm ich auch hoch! Gesagt getan und dann hat sie auch gleich bemerkt, dass man wenn man mit den Vorderbeinen über die Rückenlehne geht auch noch zum Fenster rausschauen kann! Uiiiiiiiii war das interessant

 

Nachher gabs noch Geschenke von den Patentanten:

Auch sehr interessant, denn sie konnte sich gar nicht entscheiden welches Spielzeug sie zuerst nehmen soll! (seht selbst auf den Fotos) ;-) Danke vieeeeeeeeeeelmals liebe Dani und Christina, das sind ja so süsse Sachen!!!

 

Kurz nach drei gings dann auf ne Gassirunde! Was es da alles zu "lesen" gab... und dann kamen auch noch die Nachbarn mit ihren Whippets (juhuuuuuuuuu langnasen das kenne ich, auch wenn die kleiner sind). Herumspringen im Schnee war aber auch etwas das nicht zu verachten war!

 

Glücklich wieder zu Hause gabs dann was zwischen die Beisserchen! Schnüffel schnüffel... das kenne ich nicht... Mit etwas Zuspruch und neben sie hinsetzen hat sie dann ganz langsam doch etwas gegessen (langsam essen kennen wir nicht von Luna und Chicco, die sind immer ziemlich schnell fertig). Na gut mit den kleinen Milchzähnen gehts natürlich nicht so schnell auch wenn das Futter eingeweicht ist! Vielleicht war die Maus aber auch ganz einfach viel zu Müde dazu, denn das Wasser trinken hat sie gleich im Sitzen erledigt! :D :D :D das sah ja so knuffig süss aus!

 

Danach war dann doch endlich mal Siesta angesagt, denn Baby's müssen ja zwischendurch doch auch mal schlafen, egal wie aufregend alles rundherum ist...

 

Nachtessen von Mama und Papa war dann aber doch auch wieder so interessant, dass man unmöglich weiterschlafen konnte! Dafür ist sie jetzt wieder am schlafen...

 

Ich wünsche Dir liebe Knuddelmaus eine gute erste Nacht!! Hast ja viele neue Eindrücke zu verarbeiten und das macht man am besten beim schlafen!

 

Wir haben dich total lieb und freuen uns auf die gemeinsame Zeit

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    pusimba (Sonntag, 14 Februar 2010 01:45)

    halli-hallo ihr lieben,
    FREU!!!!!was habe ich den da schönes entdeckt:-)eigentlich bin ich heute ja schon richtig k.o.aber die neugier hat mich doch an den pc getrieben:)hope ist ja zum verlieben!!!!!!dieser blick einfach zum verlieben!!!!es freut mich das sie so einen guten start in ihren neuen zu hause hatte:)ich wünscche euch von ganzen herzen ganz viel spaß mit der mega knutschkugel!!!!!!!ach,ja jetzt kann ich mir vorstellen wie groß eure fellnasen sind:-)dani die fotos sind wunderschön geworden!!!!und dir süße hope kann ich nur sagen das du das schönste zu hause hast was ich ein vierbeiner vorstellen kann!!!!
    gggvlg knutscha und knuddler
    jenni und die jungs

  • #2

    Raggie (Sonntag, 14 Februar 2010 05:58)

    hallo supersüsse knuddel-hope!

    jetzt dürfen wir dich endlich hochoffiziell willkommen heissen *freu*! deine ersten fotos und speziell die vom neuen zuhause sind der absolute hammer. wir wussten doch, dass du genau richtig zu dani, fredy und den lieben vierbeinern passt. du gehörst einfach zur familie :-) es ist sooo schön, wie gut du dich schon eingelebt hast. die samtpfoten scheinen dich auch nicht weiter zu beeindrucken. glaube mir hope - mit denen wirst du noch viiiiel spass haben ;-)

    wir freuen uns schon jetzt, wenn wir euch alle das nächste mal wieder sehen!!!

    viele liebe knuddelbussis von uns allen! ein extra schlabberbussi von guapa (von neu-schweizerin zu neu-schweizerin *wuff*)

  • #3

    Sabine (Sonntag, 14 Februar 2010 09:27)

    hallo kleine knutschkugel,

    ich hoffe du hast gut geträumt in deiner ersten nacht bei deiner neuen familie?!? wie ich lese u sehe, hast du dich ja schon prächtig eingelebt u amüsiert ;) aber das war auch nicht schwer, bei den lieben menschen u vierbeinern. wir wünschen dir viele wunderbare jahre in deinem neuen zu hause. werd schön groß u kräftig, damit du dann "chefin" bist ;)

    ganz ganz viele liebe grüße und schlapperbussis
    deine thüringer sabine & co

  • #4

    Dorit (Sonntag, 14 Februar 2010 16:10)

    Hallo liebe süße Hope!!!
    Endlich bist Du in Deinem neuen Zuhause angekommen. Wir haben Dich schon alle sehnsüchtig erwartet!!!
    Meine Güte, gab's da viel zu entdecken. Das war ja alles bestimmt waaaaaaaaaaaaaaaahnsinnig aufregend!!!! Was es da alles gab!!!! Tolle Sache!!!!
    Auch Dir willkommen in Deinem neuen wunderschönen Leben!!!!
    GLG
    Dorit und die Bubis